Gewalt gegen Politikerin der Linken

Politisch motivierte Gewalttaten konsequent strafrechtlich verfolgen!

Immer mehr Kommunalpolitiker werden verbal und körperlich angegriffen. Ganz aktuell die oberbayerische Bezirksrätin Stefanie Kirchner (DIE LINKE) am Sonntag gegen 23 Uhr in Kösching während eines Spaziergangs. Sie wurde von einem unbekannten und mit einem Messer bewaffneten Mann hinterrücks angegriffen und stranguliert. Dabei rief der Täter mehrfach „Ihr scheiß Linke“. Sie konnte sich befreien und fliehen.

Wir verurteilen jegliche Gewalt gegen Personen und gegen Politiker, welcher Partei auch immer.

  • HIER der Artikel in der SZ
  • HIER ein Artikel in der ZEIT
  • HIER Deutscher Städte und Gemeindebund mit vielen Informationen und weiteren Links