Petra Pau Kommt am 10.08. nach MM

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Abgeordnete der Partei Die Linke, Petra Pau kommt am Montag den 10. August nach Memmingen.

Schwerpunkt ihres Programms werden die Bauernartikel und das Memminger Manifest sein. Dazu wird sie ein umfangreiches Programm absolvieren.

Um 14:00 Uhr steht ein Besuch der Kramerzunft und der ab 1.August neu eröffneten Dauerausstellung zu den Bauern Artikeln am Weinmarkt auf dem Programm.

Um 16:00 Uhr wird es einen Empfang im Rathaus geben.


Ab 18.00 Uhr liest Petra Pau in der kleinen Stadthalle aus ihrem neuen Buch „Meine unfrisierten Erinnerungen“ und stelle dabei Bezüge zum Memminger Freiheitspreis her.

Wir freuen uns dass sich die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages im Rahmen ihres Sommerurlaub die Zeit nimmt, Memmingen zu besuchen und die wichtige Diskussion zu Freiheit und Demokratie mit den Memminger Bürgern zu führen“, so Rupert Reisinger der Stadtrat der Linken.

Auf allen Stationen werden die aktuellen Hygienevorschriften beachtet.

Für die Veranstaltung am Abend wird um Anmeldung (Tel: 015789311700) gebeten, weil nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern Platz findet.

  • HIER zu ihrem Buch: Gottlose Type: meine unfrisierten Erinnerungen
  • HIER eine Kostprobe aus ihrem Buch: Defiliermarsch