KV-Mitglieder-Versammlung

Gestern trafen wir uns zur jährlichen Mitgliederversammlung des KV Allgäu in Kempten.

Die Basisorganistation (BO) Memmingen gehört zum Kreisverband Allgäu. Der KV umfaßt Memmingen, Unterallgäu, Kaufbeuren, Ostallgäu, Oberallgäu und Lindau. HIER weitere Infos Kreisverband Allgäu.

Anwesend waren 20 Mitglieder.

Mit dabei waren unsere kommunalen Mandatsträger Charly Schweizer (Kreisrat Lindau), Rupert Reisinger (Stadtrat Memmingen), Christoph Gänsheimer (Stadtrat Kaufbeuren) und als Gast und langjähriger Kreisvorsitzender Xaver Merk (Stadtrat Senden, Kreisrat Neu-Ulm).

Und unsere Bundestagsabgeordnete und frisch gewählte Landessprecherin der LAG Betrieb & Gewerkschaft, Susanne Ferschl.

Hauptthema bei der Versammlung war die Neuwahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für die kommenden Landes- sowie Bundesparteitage.

Außerdem blickten wir gemeinsam auf einen erfolgreichen Kommunalwahlkampf im Frühling zurück und freuten uns über eine zunehmend steigende Anzahl an Neumitgliedern seit dem letzten Jahr.

Auch über ernstere Thematiken wurde diskutiert, wie z. B. über die kürzlich ereigneten Großbrände im Flüchtlingscamp „Moria“ auf der griechischen Insel Lesbos sowie über die aktuell katastrophale Lage auf dem von der Coronakrise gebeutelten Arbeitsmarkt.

Alles in allem sind wir stolz auf unsere gute Zusammenarbeit und bleiben auch weiterhin die linke Kraft im Allgäu!

Einblick in die Versammlung – mit links (was auch anders) die starke Fraktion aus Memmingen
MdB Susi Ferschl