Es geht los – aber ohne uns!

Der erste Sieg in rot

In neuen roten Trikots (statt in schwarz-rot) hat der ECDC gegen Peiting mit 5:2 gewonnen. Was nicht unbedingt zu erwarten war. Wir gratulieren!

Heute Freitag den 06.11.2020 geht es los: die neue Eishockeysaison.

Schon mit Monaten Verspätung und jetzt auch noch vollständig ohne Zuschauer*innen.

Uns Die Linke. trifft das hart. Sind wir doch große Eishockeyfans.

Unsere Vorstandssitzungen könnten wir nahezu vollständig in der Drittel-Pause in der Eishalle abhalten – so viele Vorstandsfrauen und Vorstandsmänner sind Eishockeyfans!

Aber wir sind guter Dinge: irgendwann werden wir wieder ins Stadion ziehen und uns am schnellsten Mannschaftssport freuen.

Wir wünschen dem ECDC viel Erfolg heute und bei allen Spielen und wir wünschen vor allem dass er wirtschaftlich überlebt. Es wäre Schade, wenn es in Memmingen kein hochklassiges Eishockey in der schönen Halle geben würde. Bei so vielen Fans!

Ach übrigens: man kann es zumindest auf Sprade TV anschauen.

  • HIER zum ECDC
  • HIER zu Eishockey-info mit allen Ergebnissen und liveTicker heute Abend
  • HIER zu Sprade.TV – wer es anschauen will!