Kathrin Mädler verlässt Memmingen – schade!

Die Intendantin des Landestheaters Schwaben Kathrin Mädler verlässt Memmingen 2022 und übernimmt die Intendanz in Oberhausen.

  • HIER über Kathrin Mädler auf der Seite des LTS
  • HIER die Seite des LTS
  • HIER – „BAYERISCHE ERKLÄRUNG“ DER VIELEN – KUNST SCHAFFT EINEN RAUM ZUR VERÄNDERUNG DER WELT
  • HIER – „Die Vielen“ bundesweit
  • HIER die Seite des Theaters Oberhausen

Es war zu erwarten. Einer Frau mit ihren Fähigkeiten ist Memmingen auf Dauer zu klein. aber sie hat in Memmingen viel erreicht und wird große Spuren hinterlassen. Sie ist seit 2016 in Memmingen und hat seitdem das Theater „umgekrempelt“ und viele neue begeisterte Besucher gewonnen. Das Theater Oberhausen kann sich freuen.

Wir können sie in Memmingen noch bis Sommer 2022 „genießen“ und hoffen dass das Theater bald wieder spielen kann.

„Theater ist Gegenwartskunst und hat die Pflicht, sich inhaltlich und kritisch mit dem auseinander-zusetzen, was gerade passiert. Theater spricht das Herz an, es geht um Emotionen und auch um Ästhetik“ – so Frau Mädler.

HIER größer zum lesen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s